Wir gehen mit der Zeit.
Und halten Sie auf dem Laufenden.

"Das Thema Tod ist stets Thema im Konfirmandenunterricht. Im christlichen Glauben spielt das Weiterleben nach dem Tod eine bedeutende Rolle, die wir auf eine besondere Art und Weise angehen wollen", berichtet Pastor Wichard v. Heyden von der Margarethengemeinde Gehrden. So begab er sich mit seiner Konfirmandengruppe auf den Friedhof in Gehrden, um sich unter besonderen Aspekten dem Thema "Leben, Sterben und Tod" zu widmen.

Männer und Frauen gehen bekanntlich ganz unterschiedlich mit ihren Gefühlen um, das schlägt sich auch ihrer Art zu trauern nieder. Männer lenken sich eher ab, während Frauen gerne darüber sprechen. Das fällt besonders ins Gewicht, wenn Paare t…

Flüchtig sind der Menschen Tage. Und dann? An einen Baum im Wald? Oder doch lieber auf die Ostsee? Fragen, die sich immer mehr Menschen stellen. Besonders Naturbestattungen erlangen immer mehr Bekanntheit und erfreuen sich immer größerer Beliebthe…